Herren I und Damen starten in die zweite Vorbereitungsphase

Nachdem beide Mannschaften sich über Wallenstein eine kurze handballerische Auszeit genommen hatten, stiegen sie diese Woche wieder ins Training ein. Dabei absolvierten die beiden Teams am gestrigen Sonntag einen gemeinsamen Trainingstag.

Bevor es zum gemütlichen Teil des Tages kam, stand ein kleiner Wettkampf an. Dabei wurden Zweier-Teams gebildet, welche dann gemeinsam eine vorbestimmte Strecke bewältigen mussten. Innerhalb der Teams galt es, das gegenseitige Leistungsvermögen richtig einzuschätzen und eigenständig absprachen zu treffen. Denn während eine Personen zu Fuß unterwegs war, konnte sich die andere auf dem Fahrrad erholen. Dazu mussten die Teams dann auf der Strecke gewisse Stationen ansteuern, um dort gestellte Aufgaben zu bewältigen – zum Beispiel gehörten ein Quiz, Zielwerfen, aber auch ein kleines „Fotoshooting“ zu den Aufgaben:

Nachdem alle Teams wieder zur BBZ-Halle zurückgefunden hatten, ließen die Mannschaften den Nachmittag mit einem gemeinsamen Grillabend ausklingen.